1. Herren: Am Ende bitter

Das Kellerduell der Blau-Weissen beim SFC Stern 1900 II brachte in der Schlußphase eine bittere 0:4 (0:0)-Schlappe an der Schildhornstrasse. Dabei hatten die Gastgeber in der ersten Hälfte Vorteile, da sie spritziger und zielstrebiger agierten. Die erste Möglichkeit hatten allerdings die Hohen Neuendorfer Weiterlesen

1. Herren: Stache nicht zu bezwingen

Hohen Neuendorf - Weißenseer FC 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Wolf (39.), 2:0 Tründelberg (59.) Schieri.: Aylin Acur, Z.: 89 Beste: Stache, Tründelberg / -- HN: Stache - Kohl, A. Kübler, Heymann, Harder - Scheel - Wolf, Tründelberg, Clark - C. Bräuer, Pachollek (73. Lemke) WFC: Rimasch - Schulz Weiterlesen

1. Herren: Fehlerquote zu hoch

Beim 1. FC Wilmersdorf mussten sich die Blau-Weissen 1:5 (0:3) geschlagen geben.  Dabei bot der weiter geschrumpfte Kader dem Verbandsliga-Absteiger eine beherzte Partie, leistete sich aber zu viele individuelle Fehler. Trainer Torsten Thiels Defensivtaktik wurde an der Blissestraße schnell über den Weiterlesen

1. Herren: Körperlos = chancenlos

Trotz des gleißenden Flutlichts sah es für Blau-Weiss Hohen Neuendorf im altehrwürdigen Mommsenstadion im Nachholspiel der Berliner Fußball-Landesliga beim SC Charlottenburg zappenduster aus. Die Blau-Weissen traten im Schatten des Funkturms wie eine überaus brave Basketball-Mannschaft auf und so Weiterlesen

1. Herren: Über Kampf zum Punkt

Hohen Neuendorf - VfB Fortuna Biesdorf 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Scholz (38.), 1:1 Heymann (68.) Schieri.: Schäfer; Z.: 84 B.V.: Rot: Götze (Biesd./ T) Beste: C. Bräuer / Teichert HN: Hartmann - Kohl, Peuschel, Benbrahim, Harder - Heymann, Tründelberg - Wolf, Adler, Pachollek (58. Clark) Weiterlesen

1. Herren: Kein Präsent für HPO

Hohen Neuendorf - BSC Rehberge 0:3 (0:1) Tore: 0:1 El-Ali (41.), 0:2 Trotzer (59./FE), 0:3 Krause (79.) Schieri: Henke; Z.: 109 Beste: -- / Beyer, El-Ali   HN: Hartmann - Sperlich, Benbrahim, Harder, Schwarz - Scheel, Tründelberg - Wolf, Woile (65. Henning) - Clark, Pachollek. BSC: Weiterlesen

1. Herren: Stern mit mehr Biss

In einer Partie, die sich nur gelegentlich auf Landesliga-Niveau bewegte, mußten sich die Hohen Neuendorfer beim FC Stern Marienfelde 3:0 (2:0) geschlagen geben. Ausschlaggebend zugunsten der Gastgeber war ihr größerer Wille, das Feld als Sieger zu verlassen. In den ersten Minuten boten die Blau-Weissen Weiterlesen

1. Herren: Mit großem Herz zum Punkt

Das war nichts für schwache Nerven!  In einer rassigen Partie sicherten sich die Hohen Neuendorfer mit einem 1:1 (0:1) beim Tabellenvierten FC Brandenburg 03 in der Berliner Landesliga einen Punkt und können damit auf eine Wochenbilanz von vier Zählern verweisen, nachdem sie die Partie bei SSC Teutonia Weiterlesen