2. B-Juniorinnen: Klarer Auswärtserfolg beim FFC Berlin

Sonntagmittag traten wir beim FFC Berlin 2004 in Marzahn an. Durch zwei Erkrankungen am Morgen traten wir ohne Auswechselspielerinnen an und Aki hütete wieder unser Tor. Der Kunstrasen glich einem Teppich und die Bälle wurden nach dem Aufsetzen sehr schnell. So entwickelte sich kein technisch gutes Weiterlesen

2. B-Juniorinnen: Wieder in der Erfolgsspur

Am Samstagnachmittag ging es im letzen Heimspiel der Saison gegen den BFC Dynamo. Die Niederlage vom letzten Wochenende sollte wieder wettgemacht werden. Der Gegner trat nur in Unterzahl an. So war es ein Spiel auf ein Tor. Bereits nach 10 Minuten stand es 3:0, nach 20 Minuten 5:0 und zur Halbzeit Weiterlesen

2. B-Juniorinnen: Unerwartete Niederlage gegen den SCC

Am Samstag Nachmittag stand für uns das nächste Spiel in der Landesliga an,  das Spiel am letzten Wochenende wurde "kampflos" durch Nichtantritt des SV Buchholz gewonnen. Mit voller Besetzung und Unterstützung durch Suna aus den C-Juniorinnen (deren Spiel fiel aus) gingen wir optimistisch in die Weiterlesen

2. B-Juniorinnen: Punktgewinn beim Verfolger SpaKi

Am Samstag ging es nur mit 10 Spielerinnen zum Verfolger Spandauer Kickers, weil einige Spielerinnen erkrankt waren und die B1 zum Bundesligaspiel in Meppen gereist war. Vorort dann aber leichte Entspannung, denn auch SpaKi konnte nur 10 Spielerinnen aufbieten. Aki ging ins Tor und machte ihre Sache Weiterlesen

B-Juniorinnen bei der Berliner Hallenmeisterschaft

Am 24.02. starteten die B-Juniorinnen bei der Berliner Hallenmeisterschaft im Futsal. Da zeitgleich in Wolfsburg um Bundesligapunkte gespielt wurde, starteten wir mit 9 Spielerinnen aus dem erweiterten Kader. Im 1. Spiel der Vorrunde hatten wir es mit Viktoria 89 zu tun. Wir mussten uns erst an die Weiterlesen

2. B-Juniorinnen: Als Tabellenführer ins neue Jahr

Die B2-Juniorinnen gewannen gestern das Spitzenspiel bei Borussia Pankow mit 3:1 und gehen als Tabellenführer ins neue Jahr. Am 02.12. gab es noch eine 0:2 Niederlage gegen die Spandauer Kickers. Es standen aufgrund von Erkrankungen und Verletzungen nur 10 Spielerinnen zur Verfügung. Dennoch wurde Weiterlesen